Wolga GAS M2402 Streifenwagen - Ostmodellauto-Freak

Ostmodellauto-Freak
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wolga GAS M2402 Streifenwagen

Volkspolizei

Modell aus der Serie Cars & Co. (CCC064)

Bei diesem Modell hat sich der Modellhersteller Mühe gegeben - ein schönes Modell, aber das Original gab es offensichtlich nicht. Nachweisbar sind tatsächlich Wolga-Kombi bei der Volkspolizei, aber als Zivilvariante. Es gibt keinen gesicherten Nachweis, dass es einen Wolga-Kombi als Streifenwagen gab. Bei Oldtimer-Treffen taucht zwar regelmäßig so ein Fahrzeug auf, aber mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ist es nach der Wende als Nachbau entstanden. Ehemalige Volkspolizisten kennen solch ein Fahrzeug im Original nicht und meinen, es am Schriftzug zu erkennen, denn der war original wohl nicht so. Zudem fehlt die Funkanlage bei diesem Fahrzeug und weitere Details scheinen nicht zu stimmen. Das Modell ist jedoch meiner Meinung nach gut umgesetzt, obwohl zumindest eine Antenne für den Funk fehlt. Suchscheinwerfer hatten die Wolga M24 Streifenwagen - genau wie die Wartburg 353 - original generell nicht, da es die baulichen Gegebenheiten des Fahrzeugs nicht hergaben. Ein Fauxpas ist den "Genossen Modellgestaltern" in China dann doch passiert. Die Rückleuchten beim Modell sind verkehrt herum, die Rückfahrscheinwerfer waren original unten. Und dass beim Kombi auf der hinteren Dachsäule keine Blinkleuchten sondern Parkleuchten waren, versteht sich von selbst...

Modelle können Sie auch im Online-Shop www.das-modellauto.de kaufen.

Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü