Wartburg 353 Tourist med - Ostmodellauto-Freak

Ostmodellauto-Freak
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wartburg 353 Tourist med

NVA / bewaffnete Organe

Modellhersteller: IST-Models (Serie Car`s & Co, CCC092)

Ab 1984 wurde der Wartburg 353 Tourist Med auch in wenigen Exemplaren bei der NVA eingesetzt. Er wurde im VEB Karosseriewerk Halle aus normalen Wartburg Tourist umgebaut. Die technische Basis des Wartburg 353 wurde dabei nicht verändert. Es konnte ein Patient liegend transportiert werden, wobei eine Notfallversorgung durch den Notarzt auch während der Fahrt möglich war. Dafür wurde der Beifahrersitz um 180 Grad gedreht und der Notarzt saß dann am Kopf des Patienten. Zur medizinischen Ausstattung gehörten u.a. ein Sauerstoffgerät, ein EKG-Gerät sowie ein Transportinkubator.

Der Modellhersteller hat das Modell relativ gut dargestellt. Einige Mängel sind dennoch vorhanden: Bei NVA-Fahrzeugen gab es generell keine vorderen Nummernschilder und der zusätzliche Rückfahrscheinwerfer am Heck war im Original eine Nebelschlussleuchte.

Modelle von Car's & Co. können Sie auch im Online-Shop www.das-modellauto.de kaufen.

Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü