Trabant P50 Universal - Ostmodellauto-Freak

Ostmodellauto-Freak
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Trabant P50 Universal

PKW > PKW - DDR Produktion > Autos aus Zwickau

Modell aus der "DDR-Auto Kollektion" vom Atlas-Verlag (grün/beige), IST-Models (orange/beige IST008; hellblau/beige IST046)

Ab März 1960 wurde als zweite Karosserie-Version des Trabant der Kombi "Universal" vorgestellt. Die Karosserie wurde im Karosseriewerk in Meerane aufgebaut. Fahrwerk und Technik blieben gegenüber der Limousine unverändert. Ab 1962 gab es den P60 Universal, mit äußerlich unveränderter Karosserie. Der Universal war immer der begehrtere Trabant, da man ja als DDR-Bürger ständig etwas zu transportieren hatte. Dennoch entfielen nur 20 Prozent der Produktion auf den Universal - nur die damals verantwortlichen Strategen für die staatliche Produktionslenkung wissen warum.  

Bauzeit: 1960 - 1962 (P50/1 Universal), 1962 - 1965 (P60 Universal)
Motor: Zweizylinder-Zweitakt, 499 ccm, 20 PS (P50/1 Universal), 595 ccm, 23 PS (P60 Universal)
Aufbau: Selbsttragende Duroplast-Kunststoffkarosserie auf Stahlblech-Gerippe






Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü