Pension Sachsenruh - Ostmodellauto-Freak

Ostmodellauto-Freak
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pension Sachsenruh

PKW > PKW - DDR Produktion

Modellhersteller IST-Models (IST193)


Camping war in der DDR eine sehr beliebte Urlaubsform. Auch ein Herr Müller aus Limbach-Oberfrona campte sehr gerne - 1975 in Bulgarien. Ihm war jedoch der Auf- und Abbau des Zeltes zu aufwändig und so ersann er eine Möglichkeit, dies zu ändern. So kam er zur Idee, seinen Trabant mit einem Dachzelt für den Urlaub auszurüsten. 1978 meldete er ein Patent an und 1979 begann die Produktion. Das Interesse an dieser Erfindung war riesengroß, obwohl sie nicht billig war.
Ein Zelt kostete 1540,00 Mark in der normalen Version und 2.240,00 Mark (ca. 3 Monatslöhne in der DDR) in der Luxusversion mit Überzelt. Trotzdem wurden ihm die Zelte aus den Händen gerissen und die kleine Firma kam kaum mit der Produktion nach. Richtig bekannt wurde es allerdings erst durch den Film "Go Trabi go" anfang der 90er Jahre. Der Modellhersteller hat hier ein sehr schönes Modell auf die Räder gestellt - jedoch wie so häufig - nicht fehlerfrei. Das Modell ist mit "1980" datiert und es sind die Rückleuchten des Nachfolgemodells Trabant 1.1 angebracht.

IST-Modelle können Sie auch bei www.das-modellauto.de kaufen.

Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü