Barkas B 1000 Kleinbus - Ostmodellauto-Freak

Ostmodellauto-Freak
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Barkas B 1000 Kleinbus

Nutzfahrzeuge > Nutzfahrzeuge DDR-Produktion > Transporter aus Hainichen

Modell aus der "DDR-Auto Kollektion" vom Atlas-Verlag (blaues Modell), IST Models (IST025 - grün/beiges Modell)

Ab etwa 1964 startete die Produktion des Kombi`s (Mischung aus Bus und Kastenwagen) und ab 1965 folgte der Kleinbus. Der in Details weiterentwickelte, im wesentlichen aber unveränderte B 1000 zeichnete sich durch Belastbarkeit und Geräumigkeit aus. Bis 1988 wurde der Dreizylinder-Zweitakt-Motor des Wartburg (stets etwas in der Leistung zurückgenommen) eingebaut. 1989 präsentierte Barkas auf der Leipziger Herbstmesse den Transporter mit 1.3er Vierzylinder-Viertaktmotor vom Wartburg (VW-Lizenz). Doch die aus den 50er und 60er Jahren stammende Konstruktion geriet mit der politischen Wende in der DDR vollends ins Abseits. Die Fertigung geriet ins Stocken und vom Viertakt-Barkas sind keine zweitausend Stück mehr hergestellt worden. Im Jahr 1990 wurde die Produktion eingestellt.

Bauzeit:
1961 bis 1988
Motor: Dreizylinder-Zweitakt-Otto (vom Wartburg)
Antrieb: Frontantrieb




Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü