Tatra 613 - Ostmodellauto-Freak

Ostmodellauto-Freak
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tatra 613

Regierungsfahrzeuge > ČSSR > Autos aus Kopřivnice

Modellhersteller: IST Models (IST138 beige-metallic/IST138SP dunkelblau - Exclusiv für www.ModelCarWorld.com)

1974 erschien der Tatra 613 als Nachfolger des Tatra 603. Das Design stammte vom italienischen Automobildesign- und Karosseriebau-Unternehmen Vignale. Er war viel moderner und deutlich stärker motorisiert als sein Vorgänger. Der Nutzer-Kreis blieb jedoch unverändert. Von den rund 300 in die DDR importierten Tatra 613 liefen fast nie Wagen in Privathand. Der Wagen besaß - ganz in der Tradition des Herstellers - einen luftgekühlten V8-Motor im Heck. Allerdings gegenüber dem Vorgänger mit 3,5 l Hubraum  und 165 PS. Der Tatra 613 erfuhr während seiner Produktionszeit mehrere Facelifts und wurde bis hin zum Tatra 613-4 benannt. 1996 wurde er vom Tatra 700 abgelöst, der eine eigentlich nur eine überarbeitete Version des Tatra 613-4 ist.

Bauzeit: 1974 - 1996
Motor: luftgekühlter Achtzylinder-Viertakt-V-Motor, 3496 ccm 165 PS, später 168 PS
Antrieb: Heckmotor-Triebsatz
Aufbau: selbsttragende Ganzstahl-Karosserie
Höchstgeschwindigkeit: 195 km/h
Verbrauch: 13 - 18 l /100 km



Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü