Lada WAS 2107 - Ostmodellauto-Freak

Ostmodellauto-Freak
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lada WAS 2107

PKW > PKW - Import > UdSSR > Autos aus Togliatti

Modellhersteller: IST-Models (IST136)

1982 erschien das Spitzenmodell von AwtoWAS: der 2107 (Lada 1500 S). In einigen westeuropäischen Ländern wurde er als Lada Nova angeboten, in anderen Ländern war der Name Lada Riva und in Kanada Lada 1500 und Lada Signet gebräuchlich. In der DDR hatte er aufgrund des aufgesetzten, verchromten Kühlergrills schnell seinen Spitznamen weg: Russen-Mercedes. Vom 2105 unterschied er sich äußerlich nur durch den Kühlergrill und die Stoßstangen. Der Innenraum wurde beim 2107 allerdings luxuriöser gestaltet. Die Vordersitze besser konturiert und die Rückenlehne war nach oben gezogen und bildete mit der Kopfstütze eine Einheit. Das Armaturenbrett wurde ebenfalls etwas aufgewertet und erhielt u.a. einen Drehzahlmesser und eine Uhr. Anfangs war er mit einem 1,5 Liter Motor (Typ 2107) und einem 1,6 Liter Motor (Typ 21074) erhältlich. Der Wagen wurde übrigens bis 2012 gebaut! Allerdings überwiegend für den heimischen und osteuropäischen Markt und mit Einspritzmotoren. Seit 1996 wurde er in Deutschland nicht mehr angeboten und war in Westeuropa im Prinzip nicht mehr verkäuflich. Er lief erstaunlicherweise in größeren Stückzahlen als seine leidlich moderneren Brüder vom Band.

importiert seit: 1982
Motor: 4-Zylinder Viertakt, 1500 ccm, 78 PS
Aufbau: Ganzstahl-Karosserie
Antrieb: Hinterrad-Antrieb
Fahrwerk: vorn Trapez-Dreiecklenker mit Schraubenfedern, hinten Starrachse mit Schraubenfedern und Längsschubstreben
Höchstgeschwindigkeit: 152 km/h
Verbrauch: 8,8 l / 100 km


Modelle von IST-Models können Sie auch im Online-Shop www.das-modellauto.de kaufen.



Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü