IFA S 4000-1 DL 25 - Ostmodellauto-Freak

Ostmodellauto-Freak
Direkt zum Seiteninhalt

IFA S 4000-1 DL 25

Behörden > Feuerwehr
Modell aus einer Sammelserie von Hachette


1963 begann erst die Serienfertigung von Drehleitern in der DDR. Bis dahin war der Bedarf gering und man behalf sich damit, Drehleitern von Vorkriegsfahrzeugen auf neue Fahrgestelle zu setzen. Bis 1969 werden 62 Stück mit dem Fahrgestell des S 4000-1 gebaut. Das Fahrerhaus blieb unverändert und auf das Fahrgestell wurde eine Plattform gesetzt, darunter befanden sich zwei Gerätekästen. Die Leiter war um 360 Grad drehbar und bestand aus vier Segmenten. Maximal konnte damit eine Steighöhe von 25 Metern erreicht werden, daher auch der die "25" in der Bezeichnung. Die Leiter konnte hydraulisch aufgerichtet, ausgezogen und gedreht werden.  

Bauzeit: 1963 - 1969
Motor: 4-Zylinder-Diesel, 6024 ccm, 90 PS, Vorkammersystem
Fahrwerk: Leiterrahmen und Starrachsen
Gesamtgewicht: 8.100 kg
Höchstgeschwindigkeit: 75 km/h
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt