Wartburg 311/312-0 - Ostmodellauto-Freak

Ostmodellauto-Freak
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wartburg 311/312-0

PKW > PKW - DDR Produktion > Autos aus Eisenach

Modell aus der "DDR-Auto Kollektion" vom Atlas-Verlag

1956 erschien der neue Wartburg 311. Die technische Basis bildete der IFA F9. Die erste Wartburg-Ausführung war am schmalen Kühlergrill zu erkennen - die wenigsten Wartburg-Oldtimer besitzen heute noch den Original-Grill. Sehr häufig wurde er bereits in den 1960-er Jahren durch den neuen Kühlergrill ersetzt, um den Wagen zu "modernisieren". Mittlerweile ist der Trend andersherum: Es gibt Nachfertigungen des alten Grills, den man schöner findet, als den Moderneren. Viele Wartburg haben heute einen alten Grill, obwohl sie original schon mit dem neuen Grill ausgeliefert wurden. In dem Ort in Sachsen-Anhalt, aus dem ich ursprünglich stamme, lief noch in den 2000ern eine 311-er Limousine von 1957 in sehr gutem Original-Zustand mit schmalem (original) Kühlergrill und zweifarbigem Original-Lack (Beige-Koralle) im Erstbesitz und mit normaler Zulassung! Der Besitzer war über 80 Jahre alt und hatte den Wagen als Neuwagen gekauft.

Ich selbst habe kurz vor und bis kurz nach der Wende eine (ziemlich verschlissene) 311er Limousine aus dem Baujahr 1957 gefahren. Technisch war er noch die erste Ausführung, außerlich aber bereits "modifiziert".  

Der Wartburg 312 war der "Interimstyp" vor der Einführung des Wartburg 353 und wurde nur 1 Jahr gebaut. Er hatte bereits den Rahmen und das Fahrwerk mit Schraubenfedern des Nachfolgetyps sowie einige Teile der neuen Innenausstattung. Äußerlich war er nur an den 13-Zoll-Rädern zu erkennen (der 311er hatte 15-Zoll-Räder). Er war gebraucht auch im hohen Alter sehr begehrt, denn man konnte ihn mit einer Ersatzkarosserie vom 353 zum Nachfolgemodell "mutieren" lassen.

Bauzeit: 1956 bis 1965 (Wartburg 311) 1965 bis 1966 (Wartburg 312)
Motor: 3-Zylinder-Zweitakt, 900 ccm 37 PS -später 38 PS- (311er) 1000 ccm, 45 PS (312er)
Antrieb: Frontantrieb
Fahrwerk: Kastenprofilrahmen, vorn Dreiecklenker Querblattfeder, hinten starre Schwebeachse Querblattfeder (311er), vorn Dreiecklenker Schraubenfedern, hinten Einzelradaufhängung Schraubenfedern (312er)



Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü