Trabant 1.1 - Ostmodellauto-Freak

Ostmodellauto-Freak
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Trabant 1.1

PKW > PKW - DDR Produktion > Autos aus Zwickau

Modellhersteller: IST-Models (IST 001) weiß, DDR Auto-Kollektion Atlas-Verlag, hellgrün

1990 erschien der Trabant 1.1. Er wurde verächtlich "Mumie mit Herzschrittmacher" genannt. Äußerlich gegenüber dem Trabant 601 nur etwas facegeliftet, hatte er den Viertaktmotor vom VW Polo unter der Haube. Anstelle der Querblattfeder hatte der Trabant 1.1 nun auch vorne moderne Mc-Pherson-Federbeine und Scheibenbremsen. Der Motor wurde aufgrund eines Lizenzabkommens im damaligen Karl-Marx-Stadt (Chemnitz) gebaut.  Vom heute zelebrierten Kultstatus war damals noch weit entfernt. Das Interesse, einen "Oldtimer" ab Werk zu kaufen, tendierte gegen null. Man kaufte sich im Zweifelsfall lieber eine westliche Rostlaube. Die neue Marktlage traf die die Fahrzeugindustrie der DDR mit ihrem jahrzentelangen Innovationsstau besonders hart. 1991 lief der letzte Wagen vom Band - die Zeit hatte ihn unwiderruflich überholt.

Bauzeit: 1990 bis 1991
Motor: 4 Zylinder Viertakt, 40 PS
Höchstgeschwindigkeit: 125 km/h
Karosserie: Stahlskelett mit Kunststoffbeplankung





Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü