Wolga GAS M24 Streifenwagen - Ostmodellauto-Freak

Ostmodellauto-Freak
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wolga GAS M24 Streifenwagen

Volkspolizei

Modellhersteller: IST-Models (IST041)

Ab 1973 wurde der Wolga GAS M24 eingesetzt und in der Hauptstadt Berlin bis zur Wende genutzt. Er war auch für den Einsatz auf den Transit-Autobahnen vorgesehen, dafür war er aber etwas langsam.  Auf Grund des hohen Kraftstoffverbrauchs dienten diese Fahrzeuge ab 1984 nur der Reserve und wurden dann eingesetzt, wenn Fahrzeugmangel durch Ausfall anderer Funkstreifenwagen bestand.

Bauzeit: 1968 bis 1992 (ab 1985 M24-10), Import in die DDR von 1970 bis 1990)

Motor: Vierzylinder-Viertakt-Otto, 2445 ccm, 86 bzw. 100 PS
Antrieb: Hinterrad-Antrieb
Aufbau: selbsttragende Ganzstahlkarosserie

Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü