EMW 340-2 Streifenwagen - Ostmodellauto-Freak

Ostmodellauto-Freak
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

EMW 340-2 Streifenwagen

Volkspolizei

Modellhersteller: IST-Models (IST0016)

Auf Basis des BMW 326 entstand ab 1949 der Awtowelo BMW 340. Vorderwagen, Heck und Interieur wurden gegenüber dem BMW 326 überarbeitet. Der Motor hatte 5 PS mehr - 2 Liter Hubraum mit 55 PS. Ende 1951 durfte das Eisenacher Werk aufgrund von Rechtsstreitigkeiten mit der BMW-Muttergesellschaft die Bezeichnung BMW nicht mehr verwenden. Gleichzeitig gaben die Sowjets das Werk an die DDR zurück. Ab 1952 wurde das Werk in "Eisenacher Motoren-Werke" umbenannt und das blau-weiße Logo wurde nun rot-weiß. Der EMW 340/2 leistete 57 PS und wurde im Innenraum verbessert.

Bei der (noch jungen) Volkspolizei wurde der Wagen auch als Streifenwagen eingesetzt. IXO (bzw. IST) hat hier ein sehr detailgetreues Modell abgeliefert. Der einzige Wermutstropfen ist, dass die meisten Modellhersteller bei den Farben nicht sauber recherchieren - so auch bei diesem Modell. Alle Volkspolizei-Fahrzeuge waren bis anfang der 70er Jahre in hellelfenbein und olivgrün lackiert. Erst danach wurde der obere Teil der Fahrzeuge in weiß lackiert. Das beachtet leider fast kein Modellhersteller. Aber ansonsten haben sich die Gestalter hier alle Mühe gegeben.  

Bauzeit: 1949 bis 1955
Motor: 2-Liter, 6-Zylinder-Reihenmotor, zuerst 55 PS - später 57 PS
Antrieb: Hinterräder
Gemischaufbereitung: zuerst 2 Fallstromvergaser von Solex, später 2 Vergaser von BVF (VEB Berliner Vergaser-Fabrik)  


Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü