Kirowez K-701 - Ostmodellauto-Freak

Ostmodellauto-Freak
Direkt zum Seiteninhalt

Kirowez K-701

Nutzfahrzeuge > Traktoren > Traktoren Import > UdSSR
Modellhersteller: Markun Toys LtD., Hongkong (AIST)

Ab den 70er Jahren nahm die Großraumlandwirtschaft in der DDR Fahrt auf. 1970 kamen die ersten schweren Schlepper aus der UdSSR in die DDR. Es waren die K-700 mit Knicklenkung und 8-Zylinder Turbo-Dieselmotor mit 215 PS. Zusammen mit dem Aufsattelpflug B 500 kam man auf eine Arbeitsbreite von 2,80 m. Über den K-700 A als Zwischenstufe wurde ab 1974 der K-701 aus den Leningrader Kirow-Werken geliefert. Er hatte nun einen turboaufgeladenen 12-Zylinder-Viertakt-Diesel. Gewaltige 22.288 ccm Hubraum und 300 PS zeichneten den Motor aus. Das markante Turbo-Pfeifen hörte man schon von weitem und die riesigen Traktoren flößten einem einen gehörigen Respekt ein, wenn man ihnen begegnete. Sie wurden auch häufig mit hinten angebautem Schiebeschild zur Verteilung des gehäckselten Maises in den Silos eingesetzt.

Bauzeit: ab 1974
Antrieb: Allrad
Motor: Zwölfzylinder-Viertakt-Diesel, wassergekühlt
Leistung: 300 PS
Getriebe: mechanisches Stufengetriebe
Masse: 13.400 kg
Zurück zum Seiteninhalt